Impressum

Infor­ma­ti­ons­pflicht nach § 5 Abs 1 E‑Commerce Gesetz

Dienstanbieter/​Medieninhaber/​Unternehmer/​Gewerbeinhaber:
Michaela Kram­mel – nicht pro­to­kol­lierte Einzelunternehmerin

Sitz des Unternehmens:
1160 Wien, Roter­d­strasse 12

Kon­takt:
service@selbsthilfe-wunde.at

UID Num­mer:
Klein­un­ter­neh­men – keine UID

Unter­neh­mens­ge­gen­stand /​Berufs­be­zeich­nung:
DGKP, WDM®

Aufsichtsbehörde/​Gewerbebehörde:
Magis­trat der Stadt Wien, Magis­tra­ti­sches Bezirks­amt für den 16. Bezirk)

Beruf­li­che Interessensvertretung:
ÖGVP, Ver­ein WDM

Anwend­bare berufs­recht­li­che Vorschriften:
E‑Commerce Gesetz, Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge­ge­setz (GuKG) abruf­bar unter www.ris.bka.gv.at

Haf­tung:
Die Nut­zung die­ser Web­site erfolgt auf eigene Gefahr und auf eige­nes Risiko. Wir über­neh­men weder Gewähr für stän­dige Ver­füg­bar­keit, noch für die ver­öf­fent­lich­ten Bei­träge, Ange­bote, Dienst­leis­tun­gen und Ser­vices hin­sicht­lich Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Funk­tio­na­li­tät. Die Gewähr­leis­tung rich­tet sich nach den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen. Jeg­li­che Haf­tung für Schä­den, die direkt oder indi­rekt aus der Benut­zung die­ser Web­seite ent­ste­hen, sind aus­ge­schlos­sen. Diese Web­site und die damit ver­bun­de­nen Dienste wer­den unter dem Gesichts­punkt größ­ter Sorg­falt, Zuver­läs­sig­keit und Ver­füg­bar­keit betrie­ben. Aus tech­ni­schen Grün­den ist es jedoch nicht mög­lich, dass diese Dienste ohne Unter­bre­chung zugäng­lich sind, dass die gewünsch­ten Ver­bin­dun­gen immer her­ge­stellt wer­den kön­nen oder, dass gespei­cherte Daten unter allen Gege­ben­hei­ten erhal­ten blei­ben. Die stän­dige Ver­füg­bar­keit kann daher nicht zuge­si­chert wer­den. IP-Kon­nek­ti­vi­tät zu ande­ren Netz­be­trei­bern erfolgt nach Maß­gabe der Mög­lich­kei­ten. Jeg­li­che Haf­tung für Pro­bleme, die ihre Ursa­che in den Net­zen Drit­ter haben, ist aus­ge­schlos­sen. Die Nut­zung ande­rer Netze unter­liegt den Nut­zungs­be­din­gun­gen der jewei­li­gen Betrei­ber. Bei höhe­rer Gewalt, Streiks, Ein­schrän­kun­gen der Leis­tun­gen ande­rer Netz­be­trei­ber oder bei Repa­ra­tur- und War­tungs­ar­bei­ten kann es zu Ein­schrän­kun­gen oder Unter­bre­chun­gen kom­men, wobei für der­ar­tige Aus­fälle keine Haf­tung besteht.

Ver­lin­kung:
Bei Ver­lin­kun­gen auf wei­tere Online-Ange­bote über­neh­men wir keine Haf­tung über den Inhalt, Funk­tio­na­li­tät und Ver­füg­bar­keit der ver­link­ten Website(n). Dies gilt auch bei allen ande­ren direk­ten oder indi­rek­ten Ver­wei­sen oder Ver­lin­kun­gen auf fremde Inter­net­an­ge­bote. Links auf diese Web­site sind erwünscht, wenn sie als externe Links in einem eige­nen Brow­ser­fens­ter gestal­tet sind. Eine Über­nahme des Haupt­fens­ters in einen Frame des Link­s­et­zers ist unzu­läs­sig. Sollte eine Web­site, auf die wir ver­linkt haben, rechts­wid­rige Inhalte ent­hal­ten, so bit­ten wir um Mit­tei­lung, der Link wird dann umge­hend entfernt.

Urhe­ber­recht:
Alle Inhalte auf die­ser Web­site sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Texte, Bil­der, Gra­fi­ken, Sound, Ani­ma­tio­nen und Videos unter­lie­gen dem Schutz des Urhe­ber­rechts und ande­rer Schutz­ge­setze. Der Inhalt darf nicht zu kom­mer­zi­el­len Zwe­cken kopiert, ver­brei­tet, ver­än­dert oder Drit­ten zugäng­lich gemacht wer­den. Jede Nut­zung, ins­be­son­dere die Spei­che­rung in Daten­ban­ken, Ver­viel­fäl­ti­gung, Ver­brei­tung, Bear­bei­tung und jede Form von gewerb­li­cher Nut­zung sowie die Wei­ter­gabe an Dritte – auch in Tei­len oder in über­ar­bei­te­ter Form – ohne Zustim­mung des Betrei­bers bzw. des Urhe­bers ist untersagt.

Gebrauchs­na­men:
Die Wie­der­gabe von Gebrauchs- und Han­dels­na­men sowie Waren­be­zeich­nun­gen auf selbsthilfe-wunde.at berech­tigt nicht zu der Annahme, dass sol­che Namen von jeder­mann benutzt wer­den dürf­ten. Oft han­delt es sich um gesetz­lich geschützte, ein­ge­tra­gene Waren­zei­chen, auch wenn sie nicht als sol­che gekenn­zeich­net sind.

Gen­der Disclaimer:
Aus Grün­den der leich­te­ren Les­bar­keit – vor allem in Hin­blick auf die Ver­mei­dung einer aus­ufern­den Ver­wen­dung von Pro­no­men – haben wir uns dazu ent­schlos­sen, geschlechts­be­zo­gene Wör­ter nur in ein­ge­schlecht­li­cher Form zu ver­wen­den, der deut­schen Spra­che gemäß ist das zumeist die männ­li­che. Selbst­re­dend gel­ten alle Bezeich­nun­gen gleich­wer­tig für weib­li­che und diverse Personen.

BUCHTIPP

MEDIENTIPP

MEIN LEBEN, das größte österreichische Diabetesmagazin, informiert seit 1992 wissenswertes rund um eine gesunde Lebensführung und ein Leben mit Diabetes. Ganz nach dem Motto: "Mehr wissen, besser leben mit Diabetes!"